RETTERBOARD

Forum für Retter und NichtRetter
Aktuelle Zeit: 22.11.2017, 06:19

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Finanzierung des Ehrenamtes
BeitragVerfasst: 21.04.2008, 08:55 
Offline
Co-Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 30.12.2007, 16:41
Beiträge: 332
Wohnort: daheim auf der Couch
Es wäre ja nur zu schön, wenn man ohne Geld leben könnte, aber in der Regel bracuht man ja doch welches.

Daher meine Frage: erfolgt eine ehrenamtliche Tätigkeit beim RD ohne jegliche Entgeltleistung??

Ein freiwilliges soziales Jahr ist ja doch ne lange Zeit.. Oder?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 22.04.2008, 20:22 
Offline
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 30.12.2007, 21:15
Beiträge: 39
Wohnort: Wildau
Zu deiner ersten Frage:

Man kann diese Frage nicht so einfach beantworten. Es gibt die Möglichkeit ehrenamtlich (ohne Geld, weil man es gerne macht oder weil man nicht aus der Übung kommen möchte) beim RD mitzufahren. Es ist aber genauso möglich, ehrenamtlich mitzufahren und Geld dafür zu erhalten, wenn z.B. Personalmangel besteht und es erwünscht ist, dass du arbeiten kommst.

Zu deiner zweiten Frage:

Soweit mir bekannt ist, kann man in Brandenburg kein Freiwilliges Soziales Jahr auf einer Rettungswache ableisten, weil dort nur Hauptamtliche Kräfte eingesetzt werden.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Finanzierung des Ehrenamtes
BeitragVerfasst: 09.06.2008, 20:55 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 30.12.2007, 15:32
Beiträge: 476
Wohnort: LDS
Macht denn einer von euch ehrenamtlich bzw gegen autwandentschädigung etwas??

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Finanzierung des Ehrenamtes
BeitragVerfasst: 15.08.2008, 23:59 
Offline
Anwärter

Registriert: 20.04.2008, 09:08
Beiträge: 19
Wohnort: MW
In unserer Wache ist beides vertreten, Sanitäter oder Assistenten die für nix arbeiten, aber auch welche, die eine Aufwandsentschädigung erhalten.
Wie in den Feuerwehren.. da gibt´s Feuerwehren die zahlen eine Entschädigung an jeden zum Beispiel ein paar Euro pro Einsatzteilnahme. In anderen Feuerwehren bekommen nur die Ortswehrführer; stellvertreter, Gerätewarte und Jugendwarte eine Aufwandsentschädigung.

:hf (13)

_________________
..


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group modified by kaiselbst
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de